© Urheber Background
Workshops Elementare Musikpädagogik

Workshops Elementare Musikpädagogik

Workshops

Für Leiter*innen von Musiziergruppen und andere Interessierte.

Workshops zum Auftanken und zur Weiterbildung.

Unterschiedliche Themen rund um das Elementare Musizieren und seine Pädagogik  regen dazu an, Fragen der eigenen Praxis vielfältig zu bearbeiten, neue Ideen zu gewinnen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Der Weg in den Workshops führt über eigenes Musizieren und praktische Auseinandersetzungen zum Thema des Workshops zu Reflexion und Möglichkeiten des Transfers in die eigene Praxis. Passende Inputs (aus Literatur und Szene) erweitern die Diskussion der eigenen und sich aus dem Workshop ergebenden Fragestellungen. Mitgenommen werden nachhaltig wirksame Methoden und Werkzeuge, die den je eigenen Praxisalltag beleben.

 

Zum ersten Workshop:

(1) Klangdichtungen.

In wertschätzender Atmosphäre erfinden wir Elfchen, Haiku oder Rondells und suchen zu unseren Texten stimmige Klang-Vertonungen. Dabei unterstützen uns Bewegung, Körperinstrumente, Stimme und diverse Klangmittel, die jede/r spielen kann.

Reflexionen zum selbsterlebten Dichten und Musizieren führen zu didaktisch-methodische Überlegungen, die einen Transfer für die eigene Praxis ermöglichen.

Herzliche Einladung an alle, die sich neue Ideen für den schöpferischen Umgang mit Sprache und Musik und Zugänge zum eigenen Improvisieren wünschen!

am 16.10.2021 von 9:00, bis 12:30 Uhr
im Klangwerk / Gleis21
(1100 Wien, Bloch-Bauer-Promenade 22)